logotype

 

LEITERINNEN: Hier klicken          GRUPPEN: Hier klicken           PRÄSES: Hier klicken

 

Den Blauring Riffig gibt es schon seit 1980 und ist bis heute eine grosse Schar von fast 100 Mitgliedern ab der 1.Klasse + die Leiterinnen.

Was der Blauring Riffig macht:
Gruppenstunden:
In der Gruppenstunde treffen sich gleichaltrige Kinder unter der Begleitung ihrer Leitungspersonen regelmässig zu Gruppenstunden. Ob im Wald  eine Hütte bauen, eine Schnitzeljagd bestreiten, auf einer Wiese Kräuter für einen Zaubertrank sammeln, mit dem Velo an den nächst gelegenen Bach fahren, basteln, im Tiefschnee den Dorfhügel hinunterschlitteln oder in einer Sommernacht eine Pyjama-Party veranstalten.
Das garantiert ein hochwertiges, sinnvolles, abwechslungsreiches und altersgerechtes Freizeitangebot, das den Interessen der Kinder entspricht und für unvergessliche Erlebnisse mit ihren Freundinnen und Freunden sorgt.

Scharanlässe 
Neben den Gruppenstunden verbringen die Kinder an Scharanlässen Zeit mit der ganzen Schar. Dies bedeutet, dass Gross und Klein gemeinsam an einem vielseitigen Angebot von Aktivitäten teilhaben. Eine Nacht mit allen im Pyjama verbringen, einen Schlittel-Tag im Winter, einen Jubla-Gottesdienst mitgestalten, oder ein riesen Geländespiel mit der Jungwacht zusammen.

Sommerlager:
Jedes Jahr organisiert das Leitungsteam ein Sommerlager, indem die ganze Schar für 2 Wochen Tag & Nacht zusammen ist. Alle zwei bis drei Jahre geht der Blauring Riffig gemeinsam mit der Jungwacht Riffig ins Sommerlager. Zwei Wochenlang wird mit gemeinsamem Zelten, Geländespielen, Wanderungen, Theaterabenden und Bastelateliers die Sommerzeit genossen.

Lokalität:
Der Blauring Riffig ist in der Pfarrei Bruderklaus Emmenbrücke Zuhause. Die Gruppenstunden und Scharanlässe finden meistens in unserem Blauringraum "Budeli" oder im Wald + Umgebung statt.

Jahresbeitrag:
Der Jahresbeitrag als Mitglied des Blauring Riffig beträgt 50.-
Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

Ausgabe an die Bundesleitung von Jungwacht und Blauring für Leiterausbildungen, Lagerbetreuungen, etc.

Fr. 18.-

Beitrag an die eigene Gruppenkasse im Blauring für Gruppenstundenmaterialien, Zvieris etc.

Fr. 22.-

Beitrag an die Scharkasse des Blaurings für Spiel- und Bastelmaterial, Scharanlässe, etc.

Fr. 10.-

Total Jahresbeitrag

50.-


Für das Sommerlager und allfälliges Pfingst-/Auffahrtslager wird ein zusätzlicher Betrag bezogen. Wir werden neben Ihnen und einigen Sponsoren vor allem von J&S (Jugend und Sport) unterstützt, eine Organisation vom Bund. Im Gegenzug müssen eine Anzahl Leiterinnen Kurse von J&S besuchen und wir müssen zusätzlich vor jedem Lager unsere Tagesprogramme einschicken, (in denen täglich eine angegebene Zeit Sport und sonstige Aktivität, Sicherheitsmassnahmen, etc. enthalten sein müssen) damit sie gründlich kontrolliert werden können. (àhttps://www.jubla.ch/mitglieder/ausbildung/)

Quellenverzeichnis:

 

 

 

 

 

 

 

2019  Blauring Riffig  globbers joomla templates